Veröffentlichungen von John Deere

Das amerikanische Traditionsunternehmen John Deere produziert Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft.

Flur und Furche

Interview Künkelmedia
Interview Künkelmedia

Ein aufwändig gestaltetes Kundenmagazin soll über die Firma informieren und die Marke John Deere schützen. In einem Interview erklärte Evelyn Brandt-Schorpp die Strategie. Demnach soll das Magazin mehr als eine Werbebroschüre sein. Die Publikation versteht sich auch als Fachzeitschrift.

 

Das Magazin erscheint in 12 Sprachen und wird in 30 Ländern verbreitet. Die deutsche Version heiß Flur und Furche. Jährlich erscheinen 2 bis 4 Ausgaben.

 

Ab 2007 oder früher wurde auch Flur und Furche vom BWE unterwandert und für eigene Zwecke genutzt. Dierk Jensen zählte in den letzten Jahren zu den Stammautoren. Seit 2008 wurden gelegentlich auch Texte von Klaus Sieg veröffentlicht.

 

Auffällig ist, dass von einigen Ausgaben seit 2012 mehrere Versionen kursieren, die sich inhaltlich deutlich unterscheiden. In den Parallelversionen wurden vor allem Berichte von Dierk Jensen durch Texte anderer Autoren ersetzt.

 

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Aufstellung der bisher recherchierten Artikel Jensens und Siegs, die in Flur und Furche erschienen sind. Es zeigt sich das bekannte Bild: bei einigen Texten handelt es sich um in typischer Art manipulierte Eigenplagiate. In anderen Fällen dienten die Texte als Vorlagen für spätere Veröffentlichungen.

Texte

Quellen

Monat, Ausgabe Nr., Autor:

Titel

Plagiate Typ
2007
 

5/2007, 191, Dierk Jensen:

Abwasser marsch ins Moor

   
 

5/2007, 191, Dierk Jensen:

Landwirtschaft in elf Klimaregionen

   
2008
FFV (Vergleich)

9/2008, 196, Dierk Jensen:

Schnell wachsende Wertbäume

dlv (Vergleich),

LP (Vergleich)

P-2/99

Q-4/85

Q-16/90

dfv (Vergleich)

9/2008, 196, Klaus Sieg:

Nahrhaft und preiswert

  P-5/90
2009

HA (Vergleich)

9/2009, 199, Dierk Jensen:

Gras macht Industriekarriere

  P-1/80
 

9/2009, 199, Dierk Jensen:

Insellandwirtschaft

   
FFV, WHH, NE, E&M

12/2009, 200, Dierk Jensen:

Neues Grün in den Sahel tragen

ÄZ, R21,

BauSt (Vergleich),

ND

W-14/100 

NE (Vergleich),

W&E, E&M, taz

12/2009, 200, Dierk Jensen:

Erneuerbares "Energi-Øl"

FFV

P-5/80

Q

2010
 

8/2010, 202, Dierk Jensen:

Stroh neu erfinden

db (Vergleich) Q
2011
 

3/2011, 203, Dierk Jensen:

Landschaft und Landwirtschaft in Harmonie

   
W&E (Vergleich)

3/2011, 203, Dierk Jensen:

Es fliesst und fliesst...

E&M (Vergleich)

W-0/100

Q-8/75

 

3/2011, 203, Klaus Sieg:

Wandern auf dem Pfad der Erkenntnis

ABS (Vergleich),

BadZ (Vergleich),

MO, SecV

Q-4/95

Q-28/85

 

8/2011, 205, Dierk Jensen:

Mehr(Wert) im Abfall

dfv (Vergleich) Q-9/99
 

8/2011, 205, Dierk Jensen:

Moos statt Torf

 DEGA (Vergleich)

HA (Vergleich)

Q-2/99

Q-2/99

 

11/2011, 206, Maché, Dierk Jensen:

Aus Kunststoffen werden Naturstoffe

   
 

11/2011, 206, Dierk Jensen:

"Nicht alles was nachwächst, weist per se eine grüne Ökobilanz auf"

   

NE, BGJ, MagD, VDI

11/2011, 206, Dierk Jensen:

Labor für globale Trends

EE, DGS, W&E, FFV,

BasZ (Vergleich),

WuH

 P

Q-13/95

 

11/2011, 206, Dierk Jensen:

Vollwertiges Essen fürs Wohlbefinden der Patienten

SozMag (Vergleich)

W-5/100
2012
 

3/2012, 207, Maché, Marcos, Leroy, Dierk Jensen:

Auf Entdeckungsreise in den Boden

   
 

3/2012, 207, Dierk Jensen:

Pflanzen verständigen sich

   
 

3/2012, 207, Dierk Jensen:

In der Herde - aus dem Leben

   
 

8/2012, 208, Dierk Jensen:

Mechanik und Biogas vereint

   
 

8/2012, 208, Dierk Jensen:

Kartoffel-Check mit Infrarot

   
 

8/2012, 208, Dierk Jensen:

Mit Land und Tieren nüchtern werden

taz (Vergleich) P-2/99
 

8/2012, 208, Dierk Jensen:

Zeig mir, wo du wächst

   
 

8/2012, 208, Dierk Jensen:

Neue Energie mit neuen Arten

SRFB Q

R21 (Vergleich),

WOZ (Vergleich),

WHH

8/2012, 208, Klaus Sieg:

Revolution auf dem Reisfeld

 

P-4/90

P-3/95

 

12/2012, 209, Dierk Jensen:

Die ganze Gans

 Deere (Vergleich),

DBV (Vergleich),

KlN

Q-2/70

Q-12/90

 

12/2012, 209, Dierk Jensen:

Sojabohnen ohne Gentechnik werden hoffähig

   
2013
 Deere (Vergleich)

2/2013, 210, Dierk Jensen:

Die ganze Gans

  P-2/70
 

2/2013, 210, Dierk Jensen, Hiron, Leroy, Madsen, Marcos:

Praktikable Nachhaltigkeit

   
 

2/2013, 210, Dierk Jensen:

Klassisch beweiden - Landschaft erhalten

   
 SZ (Vergleich)

7/2013, 211, Dierk Jensen:

Nährstoffe aus dem Abwasser

 AbL (Vergleich)

P-0/98

W-2/99

BfdW

7/2013, 211, Klaus Sieg:

Grüne Revolution

Bericht aus Angola für Brot für die Welt

GIZ, BfdW,

WOZ (Vergleich),

Dia

P

Q-6/40

2014
 

2/2014, 212, Dierk Jensen:

Grüner Rollmops im großen Stil

   
 

2/2014, 212, Maché, Dierk Jensen:

Bienenwahrheiten

   
 

2/2014, 212, Dierk Jensen:

"Die große Zeit kommt erst noch"

   
 

6/2014, 213, Dierk Jensen:

Grünes Gold

DBV,

O&G (Vergleich)

Q-15/95
 

6/2014, 213, Dierk Jensen:

Ausschwärmen, um Geld zu sammeln?

   
 

6/2014, 213, Dierk Jensen:

Nachwachsend und gut verdaubar

ADK,

AbL (Vergleich)

Q-11/20
 

10/2014, 214, Dierk Jensen:

Ein Stück Heimat auf dem Teller

   
 

10/2014, 214, Dierk Jensen:

Bestes Heu für Haustiere

   
2015
 

2/2015, 215, Dierk Jensen:

Von der Haselnuss bis zur Baumwolle

   
 

2/2015, 215, Dierk Jensen:

Wind im Wald

DGS (Vergleich),

W&E, WuH

Q-8/90
 

2/2015, 215, Klaus Sieg:

Ungewöhnliche Auswanderer

   
 

10/2015, 217, Dierk Jensen:

Regenwasser marsch

   
2016
 

4/2016, 218, Dierk Jensen:

Aus der Stadt auf die Felder

ND (Vergleich)

Q-7/90
 

4/2016, 218, Klaus Sieg:

Bedrohte Vielfalt

   
 

6/2016, 219, Leroy, Dierk Jensen, Simonsson:

Hat das Leben auf dem Land noch Zukunft?

   
 R21

6/2016, 219, Dierk Jensen:

Comeback in Ostafrika / A comeback in East Africa

umeme, FFV, SecV, BauZ,

NatCH (Vergleich), WHH

 P

Q-4/95

 

10/2016, 220, Dierk Jensen:

Landwirte in Bewegung
   
 

10/2016, 220, Klaus Sieg:

Neue Bauern braucht das Land

   

2017

 

 2/2017, 221, Klaus Sieg:

Kleine Zehe, große Pläne

 NOZ (Vergleich) Q-6/70
 

2/2017, 221, Cooper, Leroy, van Woerkom, Klaus Sieg:

Weidewirtschaft lohnt sich wieder!

   
 

2/2017, 221, Dierk Jensen:

Tourismus profitiert von regionaler Landwirtschaft

   

Typ: P: Plagiat, KP: Kombinationsplagiat, Q: Quelle für spätere Texte, W: Wiederholung

 

Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird ggf. ergänzt.

8.11.2016 / Letzte Änderung: 20.9.2017, 7.9.2017, 2.8.2017, 28.2.2017

Eine Ansage:

Typologie der PV-Module:

Typologie der Herstellungsverfahren für Solarmodule

Eine herzliche Bitte:

Fundamentaler Fehler:

Für Hinweisgeber:

Warnungen für Hinweisgeber

 Scheibenwischer: