Forderungen des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB)

Das HZB zählte zu den Gründungsgesellschaftern und war der wichtigste und angeblich exklusiver Forschungspartner Soltectures. Die Zusammenarbeit ist auch durch eine Forderung im Insolvenzverfahren über 92.000 Euro dokumentiert.

Forderungsanmeldung HZB
Anmeldung HZB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 591.1 KB

Intensive Zusammenarbeit bis zur Insolvenz

In der Anmeldung werden sechs Forderungsgründe benannt:

 

1) Pauschallizenzgebühr 2011

2) Lizenzgebühr 2011 (0,8 %)

3) Untersuchungen, 2. Rate

4) Kostenrückerstattung

5) Entwicklung, Spezifikation, 3. Rate

6) Koop.-Vertrag, 5 % Anteil 2011

 

Damit ist belegt, dass Soltecture mit dem HZB bis zur Insolvenz eng verbunden ist. Wie auch aus anderen Dokumenten hervorgeht, hat das HZB für Soltecture auch Entwicklungsleistungen erbracht.

6.9.2013 / Letzte Änderung:

Eine Ansage:

Typologie der PV-Module:

Typologie der Herstellungsverfahren für Solarmodule

Eine herzliche Bitte:

Fundamentaler Fehler:

Für Hinweisgeber:

Warnungen für Hinweisgeber

 Scheibenwischer: