Veröffentlichungen Sascha Rentzing: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) bezeichnet sich selbst als eine "Spitzenorganisaiton der Agrar- und Ernährungswirtschaft". Ähnlich wie ÖKO-Test, Elektropraktiker, der Deutsche Landwirtschaftsverlag (dlv) und andere Medien, so scheint auch die DLG ab 2011 von der Solarenergielobby regelrecht übernommen und als Marketingkanal missbraucht worden zu sein.

Übersicht

Die derzeit vorliegenden acht DLG-Artikel Rentzings sind im Magazin forum.new power erschienen. Es ist nicht bekannt, ob Rentzing noch immer als Autor für die DLG tätig ist.

 

Die bisherigen Auswertungen haben ergeben, dass alle bisher vorliegenden DLG-Texte als manipulierte Eigenplagiate zu betrachten sind. Die Quelltexte sind bis zu sechs Monate früher bei ee-news (een), Elektropraktiker (EP), der Financial Times Deutschland (FTD), Neue Energie (NE) und ÖKO-Test (ÖKO) erschienen.

 

Mehrere Texte dienten wiederum auch als Vorlagen für spätere Veröffentlichungen im Landwirtschaftsverlag (LV), bei Neue Energie (NE) und der Messe Düsseldorf (MD).

Kontakt

Kontaktinformationen Sascha Rentzing
Kontaktinformationen Sascha Rentzing

Es fällt auf, dass in den meisten Fällen sogar Kontaktinformationen des Autors, teilweise wie nebenstehend beispielhaft abgebildet auch mit Mobilfunknummer, angegeben wurden.

 

"Mit der Sonne durch dick oder dünn?" ist ein Kombinationsplagiat, das aus zwei früheren Veröffentlichungen bei Neue Energie und ÖKO-Test zusammengesetzt wurde.

Texte

frühere

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen DLG

Monat: Titel

spätere

Veröffentlichungen

2011

FTD (Vergleich/4/95)

2 / 2011:

Dünnschicht unter Druck

 

BWE,

EP (Vergleich/W1)

4 / 2011:

Ertragskontrolle von PV-Anlagen

dlv, een, ÖKO

BWE+ÖKO (Mehrfachvergleich),

BWE (Vergleich/2/80),

ÖKO (Vergleich/6/85),

EP, dlv

10 / 2011:

Mit der Sonne durch dick oder dünn?

LV (Vergleich/8/95)

ÖKO (Vergleich/4/25),

HB, EP, dlv

10 / 2011:

Boom pausiert

LV (Vergleich/1/80),

 MD (Vergleich/0/90)

2012

dbv,

ÖKO (Vergleich/5/98),

een

3 / 2012:

Modulgarantien in der Kritik

BWE (Vergleich/1/70)

dlv, ÖKO,

een (Vergleich/1/95)

3 / 2012:

Policen auf dem Prüfstand

BWE

een (Vergleich/3/97),

EP, ÖKO, ÖKO

10 / 2012:

Im Trend: Solarstrom selbst nutzen

 

BWE, een, IKZ, Prod,

EP (Vergleich/4/90),

dbv

10 / 2012:

Hightech im Preissturz

 

Typ: P: Plagiat, KP: Kombinationsplagiat, Q: Quelle für spätere Texte, W: Wiederholung

 

Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird ggf. ergänzt.

27.4.2015 / Letzte Änderung: 22.9.2016

Eine Ansage:

Typologie der PV-Module:

Typologie der Herstellungsverfahren für Solarmodule

Eine herzliche Bitte:

Fundamentaler Fehler:

Für Hinweisgeber:

Warnungen für Hinweisgeber

 Scheibenwischer: